Verkauft: Renditestarkes Mehrfamilienhaus für Kapitalanleger!!
Details
Objektangaben
(Objektnr.: WI16006SM)
Objektart
Mehrfamilienhaus
Ort
Bergheim
Nutzungsart
Wohnen
Zimmeranzahl
12
Badezimmer
7
Wohnfläche
228,00 m²
Grundstücksfläche
375,00 m²
Kaufpreis
319.000 €
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Angaben zum Energieausweis
Art
Verbrauch
Endenergieverbrauch Endenergieverbrauch Endenergie- verbrauch
153.00 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentral
Gültig bis
24.05.2018
Baujahr (Energieausw.)
1993
Beschreibung
Schauen Sie sich bei unserer virtuellen Besichtigung unter
http://3d.aktivimmobilien.net/WW5551SM
die Immobilie an und erfahren Sie dort auch weitere Details in unserem Exposé.

Die historisch niedrigen Zinsen für eine Finanzierung reizen Sie?
Sie spielen schon seit längerem mit dem Gedanken, sich eine Immobilie mit mehreren Wohneinheiten zuzulegen?
Sie wollen auch endlich als Kapitalanleger aktiv werden?
Dann haben wir für Sie ein passendes, rentables Einstiegsmodell. Neben einem erschwinglichen Preis bekommen Sie als Sahnehäubchen eine sehr gute Rendite von über sieben Prozent geboten. Da werden Sie hellhörig?
Das wundert uns nicht!
Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus auf einem 375 m² großen Grundstück in Quadrath-Ichendorf aus dem Jahre (ca.)1924 wurde zwischen 1990 und 1993 bis auf die Außenmauern komplett saniert. Die Gasheizung, die Wasser- und Kabelanschlüsse, die Stromleitungen, die Türen, Bäder, Decken und Böden wurden erneuert. Auf drei Etagen verteilt sind sieben kleinere Wohnungen mit einer Größe von 17 bis 55 m², insgesamt beträgt die Wohnfläche 228 m² bei zwölf Zimmern. Die Wohnungen sind größtenteils seit längerem vermietet. 2013 wurden 40 Prozent des Daches und die Wärmedämmung erneuert. Im Hinterhof sind mehrere Stellplätze für PKW. Unter den Stellplätzen sind Kellerräume. Darüber ist der überdachte Bereich für die Mülltonnen. Rechts neben dem Haus ist ein Abstellraum.
Im Erdgeschoss sind in unmittelbarer Nähe des vorderen Eingangs zwei Ein-Zimmer-Wohnungen (17 und 33 m²), am Ende des Flures ist die dritte Ein-Zimmer-Wohnung (27 m²).
Im ersten Geschoss sind ebenfalls drei Wohnungen, zwei kleinere mit jeweils einem Zimmer (20 und 31 m²) sowie eine Zwei-Zimmer-Wohnung, die 45 m² Fläche aufweist. Im Dachgeschoss ist eine ansprechend aufgeteilte Zwei-Zimmer-Wohnung, die mit 55 m² den größten Wohnraum des Hauses hat. Hierhin gelangt der Mieter über eine eiserne Wendeltreppe. Die Stellfläche beträgt hier sogar 82 m². Im Dachgeschoss hat man einen interessanten Rundumblick auf die gesamte Umgebung. Das Bad hat Dusche und Wanne, die anderen Wohnungen haben jeweils eine Dusche. In den Wohnungen liegt Laminat und PVC, die Bäder sind weiß gefliest.
Lage
Quadrath-Ichendorf ist der größte und bevölkerungsreichste Stadtteil der Kreisstadt Bergheim. Der Ort ist durch die Gestüte Schlenderhan und Pliesmühle überregional bekannt. Bergheim ist direkt mit der Bundesautobahn 61 verbunden, die vom Hockenheimring bei Speyer über Koblenz nach Venlo führt. Die A 61 ist über das Autobahnkreuz Kerpen mit der A 4 verbunden. Auch die Bundesstraßen 55 und 477 laufen durch Bergheimer Stadtgebiet. In unmittelbarer Nähe liegen die Ortschaften Bedburg, Frechen, Kerpen, Pulheim und Elsdorf. Der ÖPNV ist gut ausgebaut. Vom Bahnhof Quadrath-Ichendorf , wohin es knapp ein Kilometer ist, fährt die Erftbahn regelmäßig und umsteigefrei direkt nach Köln und Düsseldorf. Die Haltestelle der Buslinie 969, die auch nur wenige Meter zu Fuß entfernt ist, bindet die Gebiete südlich der Bahnlinie an den Bahnhof und an das dortige Geschäftszentrum an. Im Ort liegt auch das gut besuchte Freibad Oleanderbad. In Quadrath-Ichendorf gibt es eine städtische Gesamtschule und zwei Grundschulen, die Schule im Tierpark ist zum Beispiel nur 800 Meter weg. Der Kindergarten ist 600 Meter entfernt. Für Jugendliche gibt es in der Nähe des Schwimmbades auch noch ein Jugendzentrum. Auch ein REWE, ein NETTO, ein Kiosk und eine Filiale der Kreissparkasse sind fußläufig sehr gut erreichbar. Die Köln-Aachener Straße, die ebenfalls nur 500 Meter weit weg ist, bietet alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Ärzte und eine Apotheke.
Sonstiges
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 24.5.2018.
Endenergieverbrauch beträgt 153.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1993.

Alle hier aufgeführten Objektdaten sind Angaben des Eigentümers, wofür wir keine Garantie übernehmen. Wir sind Mitglied in einem Makler-Netzwerk und können z.B. mehr als 400 Immobilien in NRW anbieten, die hier nicht alle veröffentlicht sind. Besuchen Sie unsere Homepage und legen ein Suchprofil an, mit dem Sie bei neuen Objekten vorab benachrichtigt werden.Eigentümer: Wünschen Sie eine kostenlose und unverbindliche Marktwertermittlung bzw. möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten? Unser bundesweites Netzwerk ermöglicht die Zusammenführung von Verkäufer und Vermieter mit Interessenten. Für ein diskretes sowie unverbindliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ansprechpartner
Sascha Maurer
Sascha Maurer
Inhaber, Immobilienmakler und Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke
Immobilienanfrage
Möchten Sie mehr Informationen zu dieser Immobilie?
Pflichtfelder *
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
weitere
Immobilien
Kaufpreis
389.000 €
Verkauft:
50374 Erftstadt / Lechenich
Haus zum Kauf
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet